Datenschutzerklärung

Ihre Daten
Nach den Regeln der europäischen und deutschen Datenschutzgesetze verarbeiten wir Ihre Daten zur Erfüllung eines Vertrags (Art. 6 I b DSGVO), zur Wahrung eines berechtigten Interesses (Art. 6 I f DSGVO), nach Ihrer Einwilligung (Art. 6 I a DSGVO) oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben im Sinne von steuerrechtlichen Zwecken (Art. 6 I e DSGVO) oder des öffentlichen Interesses (Art. 6 I e DSGVO). Beim Besuch unserer Internetseite werden einige Daten automatisch erfasst, die nur dann einer Person zugeordnet werden können, wenn der Nutzer sich mit Benutzername und Passwort einloggt, dazu gehören folgende Daten: Geräte-ID oder eindeutige ID, Gerätetyp, Computer- und Verbindungsinformationen, Referral-URL, IP-Adresse, statistische Daten zu Seitenaufrufen und durch unsere Cookies erhobene anonyme Daten. Weiterhin erfassen und speichern wir Daten, die auf unserer Website von Ihnen eingegeben werden:
- Daten, die bei der Einrichtung eines Mitgliedskontos benötigt werden, zum Beispiel E-Mail-Adresse, Name, Passwort, Geschlecht.
- Daten, die Sie bei einer Angebotsanfrage über unsere Internetseite mitgeteilt haben, also Rechnungs- und Lieferadresse, Information zur Bezahlung und gegebenenfalls eine Telefonnummer.
- Nutzungsdaten bezüglich Ihrer Aktivitäten auf unserer Internetseite (z.B. Inhalte, die Sie generieren: Merkliste).

Verarbeitung Ihrer Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen verarbeitet und genutzt. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung nötig ist und wenn Sie vorher durch die Auftragserteilung zugestimmt haben. Außerdem verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur für Werbung und Marktforschung, wenn sie vorher eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Daten einsehen, ändern oder löschen wollen, dann wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten im Haus:
Lang AG
Schlosserstraße 8
51789 Lindlar
datenschutz@lang-ag.com

Datenschutzerklärung für Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Datenschutzerklärung für Google Analytics
Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.


Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de